Xfce Wiki

Sub domains
 

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:translations_sprache [2012/02/02 17:33]
murray_b angelegt
de:translations_sprache [2012/02/02 18:22] (aktuell)
murray_b
Zeile 6: Zeile 6:
 ===== Rechtschreibung / Grammatik ===== ===== Rechtschreibung / Grammatik =====
  
-Um unnötige Konflikte zu vermeiden, wollen wir uns der neuen deutschen Rechtschreibung beugen. Diese ist heute im Wesentlichen darauf reduziert worden, daß viele Kommata weggelassen werden **dürfen**,​ weggelassen werden **muß** allerdings nur das Komma zur Unterteilung zweier Hauptsätze auf nicht oberster Satzebene, und daß das "​scharfe S" genau dann durch ein Doppel-S ersetzt wird, wenn der Vokal davor kurz gesprochen wird; und außerdem wird nun Rad gefahren, eine Leitung kurz geschlossen (hier sieht man einige der letzten, noch unbehobenen Fehler, und man verwendet an dieser Stelle vielleicht doch lieber die alte Rechtschreibung,​ wo man Kabel noch kurzschließt).+Um unnötige Konflikte zu vermeiden, wollen wir uns der neuen deutschen Rechtschreibung beugen. Diese ist heute im Wesentlichen darauf reduziert worden, daß viele Kommata weggelassen werden **dürfen**,​ weggelassen werden **muss** allerdings nur das Komma zur Unterteilung zweier Hauptsätze auf nicht oberster Satzebene, und daß das "​scharfe S" genau dann durch ein Doppel-S ersetzt wird, wenn der Vokal davor kurz gesprochen wird; und außerdem wird nun Rad gefahren, eine Leitung kurz geschlossen (hier sieht man einige der letzten, noch unbehobenen Fehler, und man verwendet an dieser Stelle vielleicht doch lieber die alte Rechtschreibung,​ wo man Kabel noch kurzschließt).
  
-Eine weitere Vereinfachung wurde mit der Erstzung des "​ph"​ durch "​f"​ versucht, also nicht mehr "​Elephant",​ "​photographieren";​ ähnlich darf man nicht mehr "​plazieren",​ was von "​placieren"​ herrührt, sondern "​platziert"​ jetzt ganz knalllhart ​direkt etwas auf seinen Platz -- das entspricht so gut der bestimmenden Haltung allzuvieler Leute im deutschen Sprachraum.+Eine weitere Vereinfachung wurde mit der Erstzung des "​ph"​ durch "​f"​ versucht, also nicht mehr "​Elephant",​ "​photographieren";​ ähnlich darf man nicht mehr "​plazieren",​ was von "​placieren"​ herrührt, sondern "​platziert"​ jetzt ganz knallhart ​direkt etwas auf seinen Platz -- das entspricht so gut der bestimmenden Haltung allzuvieler Leute im deutschen Sprachraum.
  
 === Beispiel === === Beispiel ===
Zeile 40: Zeile 40:
 ===== Anrede des Benutzers ===== ===== Anrede des Benutzers =====
  
-Die Idee ist es, den Benutzer höflich und direkt anzusprechen,​ wo immer es sinnvoll ist.+Die Idee ist es, den Benutzer höflich und direkt anzusprechen,​ wo immer es sinnvoll ist. Dazu gehört auf jeden Fall die Verwendung von »Sie« statt »Du«
  
 === Untertitel und Anweisungen === === Untertitel und Anweisungen ===
Zeile 57: Zeile 57:
  
   [x] Fenster am Bildschirmrand einrasten lassen   [x] Fenster am Bildschirmrand einrasten lassen
 +
 +===== Umgang mit Aktiv/​Passiv/​Infinitiv =====
 +Grundsätzlich sollte das Passiv bevorzugt werden, da ein Computer kein Bewusstsein hat und daher nicht als Subjekt handeln kann. Folgende Ausnahmen gibt es jedoch:
 +
 +  - Es geht das handelnde Subjekt und nicht um ein Objekt.
 +  - Es wird unmittelbare Benutzerinteraktion erwartet, dann sollte die direkte Anrede verwendet werden.
 +  - Es handelt sich um eine andauernde Handlung, hier wäre der Infinitiv die richtige Form. Beispiel: "​Waiting for Legitimization"​ wird nicht zu "Auf Legitimierung wird gewartet"​ oder "Warte auf Legitimierung"​ sondern besser zu "Auf Legitimierung warten"​ oder "​Warten auf Legitimierung"​
 +
 +===== Tastenkürzel =====
 +
 +An vielen Stellen findest du in den Übersetzungen Unterstriche,​ z.B. »_Ausschneiden«. Diese Unterstriche kennzeichnen das Tastenkürzel für den jeweiligen Befehl, hier wäre es »Alt-a«. Die Tastenkürzel sollten nach Möglichkeit (auch über die verschiedenen Programme hinweg) einheitlich sein.
 +
 +Bei der Vergabe von Tastenkürzeln gelten folgende Prioritäten:​
 +
 +  - Wenn es ein feststehender Begriff aus der Liste der Tastenkürzel von http://​live.gnome.org/​de/​UebersetzungsRichtlinien ist, sollte man diesen übernehmen.
 +  - Wenn man den gleichen Buchstaben nehmen kann, wie im Original, dann sollte man dies tun.
 +  - Wenn man nicht den gleichen Buchstaben nehmen kann, nimmt man einen am Wortanfang.
 +  - In jedem Fall sollte man überprüfen,​ dass man nicht in einem Dialog 2 mal das gleiche Tastenkürzel verwendet und ggf. ein anderes verwenden. Dazu muss man das Programm/​Plugin/​was-auch-immer installieren,​ denn aus der po geht das nicht hervor.
  
  
Zeile 62: Zeile 80:
  
 | **Fehler** | **Beispiel** | **Korrekte Schreibweise** | **Erklärung** | | **Fehler** | **Beispiel** | **Korrekte Schreibweise** | **Erklärung** |
-| Deppenapostrophe | Hermann'​s Eisenbahn | Hermanns Eisenbahn | Das zwar in der NDR erlaubte Apostroph kommt aus dem Englischen und gehört nicht in die deutsche Orthographie |+| Deppenapostrophe | Hermann'​s Eisenbahn | Hermanns Eisenbahn | Das zwar in dem NDR erlaubte Apostroph kommt aus dem Englischen und gehört nicht in die deutsche Orthographie |
 | Deppenbindestriche | Zwei Arten: "​Lautstärke-Regelung"​ und "​Xfce-4-Leiste"​ | "​Lautstärkeregelung"​ und "​Leiste"​ | | Deppenbindestriche | Zwei Arten: "​Lautstärke-Regelung"​ und "​Xfce-4-Leiste"​ | "​Lautstärkeregelung"​ und "​Leiste"​ |
 | Deppenleerzeichen | Fenster Verwaltung | Fensterverwaltung | Im Deutschen werden Worte zusammengeschrieben,​ die im Englischen mit Leerzeichen getrennt werden. | | Deppenleerzeichen | Fenster Verwaltung | Fensterverwaltung | Im Deutschen werden Worte zusammengeschrieben,​ die im Englischen mit Leerzeichen getrennt werden. |
Zeile 94: Zeile 112:
 | Folder | Ordner | Siehe auch "​Directory";​ vor allem im Dateimanager Ordner öffnen |  | Folder | Ordner | Siehe auch "​Directory";​ vor allem im Dateimanager Ordner öffnen | 
 | Hibernate | Ruhezustand |  | | Hibernate | Ruhezustand |  |
 +| malformed |  | defekt oder kaputt? |
 | Manager |  | (Verwaltung?​) | | Manager |  | (Verwaltung?​) |
 | Notification area | | (Benachrichtigungsfeld) | | Notification area | | (Benachrichtigungsfeld) |
Zeile 112: Zeile 131:
 | Standby (Suspend) | Bereitschaft(smodus) | Der Modus ist etwas strittig, scheint aber fast das Rennen zu machen | | Standby (Suspend) | Bereitschaft(smodus) | Der Modus ist etwas strittig, scheint aber fast das Rennen zu machen |
 | Sticky |  | Kontext: Sticky keys; sticky windows (Windows: Haftend? Klebrig, Festklebend,​ Klebend, Anhaftend, Dauerhaft, Bleibend, u.v.m.) | | Sticky |  | Kontext: Sticky keys; sticky windows (Windows: Haftend? Klebrig, Festklebend,​ Klebend, Anhaftend, Dauerhaft, Bleibend, u.v.m.) |
-| Task(s) | Anwendung(en) | Sofortbeschluß ​von Fabian aufgrund mangelhafter Nichtübersetzung durch "​Task"​ (normalerweise Task=Aufgabe und das paßt hier nicht!) |+| Task(s) | Anwendung(en) | Sofortbeschluss ​von Fabian aufgrund mangelhafter Nichtübersetzung durch "​Task"​ (normalerweise Task=Aufgabe und das paßt hier nicht!) |
 | Task list |  | (Anwendungsliste,​ Fensterliste <- das ist semantisch am treffendesten,​ Taskliste, Taskleiste <- Leiste ist hier irreführend) | | Task list |  | (Anwendungsliste,​ Fensterliste <- das ist semantisch am treffendesten,​ Taskliste, Taskleiste <- Leiste ist hier irreführend) |
 | Terminal | Terminal | Konsole ist bereits vorbehaftet durch KDE und führt zu Verwechslung;​ Befehlsfenster setzte sich nicht durch |  | Terminal | Terminal | Konsole ist bereits vorbehaftet durch KDE und führt zu Verwechslung;​ Befehlsfenster setzte sich nicht durch | 
Zeile 156: Zeile 175:
 ===== ToDo ===== ===== ToDo =====
  
-    * Umgang mit Tastenkürzeln:​ Die Kürzel sollten aber - wenn möglich - immer einheitlich sein, egal welche Sprache man verwendet. ​ 
-    Dabei gelten folgende Prioritäten:​ 
-     1. Wenn es ein feststehender Begriff aus der Liste der Tastenkürzel 
-        von http://​live.gnome.org/​de/​UebersetzungsRichtlinien ist, so 
-        übernehmen. 
-     2. Wenn man den gleichen Buchstaben nehmen kann, wie im Original, 
-        dann bitte tun. 
-     3. Wenn man nicht den gleichen Buchstaben nehmen kann, nimmt man 
-        einen am Wortanfang. 
-     4. In jedem Fall sollte man überprüfen,​ dass man nicht in einem 
-        Dialog 2 mal das gleiche Tastenkürzel verwendet und ggf. ein 
-        anderes verwenden. Dazu muss man das 
-        Programm/​Plugin/​was-auch-immer installieren,​ denn aus der po 
-        geht das nicht hervor. 
- 
-  * Umgang mit Aktiv/​Passiv/​Infinitiv - muss eventuell noch etwas diskutiert werden: 
-    Bevorzuge grundsätzlich das Passiv, wenn nicht eine der folgenden 
-Ausnahmen zutreffen: 
-     1. Es geht das handelnde Subjekt und nicht um ein Objekt. 
-     2. Es wird unmittelbare Benutzerinteraktion erwartet -> direkte 
-        Anrede 
-     3. Es handelt sich um eine andauernde Handlung -> Infinitiv 
-        Beispiel: 
-        "​Waiting for Legitimization"​ wird nicht zu 
-        "Auf Legitimierung wird gewartet"​ oder 
-        "Warte auf Legitimierung"​ 
-        sondern besser zu 
-        "Auf Legitimierung warten"​ oder 
-        "​Warten auf Legitimierung"​ 
-        ​ 
   * Vermeidung von Sätzen mit "​Es..."​   * Vermeidung von Sätzen mit "​Es..."​
-  * Übersetzungstabelle:​ "​malformed"​ = "​kaputt"​ oder "​defekt"​ 
   * ggf. eintragen bei "​translator-credits",​ wenn das übersetzte Programm diesen String hat   * ggf. eintragen bei "​translator-credits",​ wenn das übersetzte Programm diesen String hat